Lasagne mit Karfiol-Bechamelsauce


Lasagne mit Karfiol-Bechamelsauce

Zutaten

400 g Faschiertes

1 Prise Basilikum

1 Schuss Öl

1 Prise Oregano

1 Prise Salz

3 EL Ketchup

5 EL Tomatenmark

1 Dose Tomaten

1 Karotte (gehackt)

1 Knoblauchzehe (gepresst)

1 Zwiebel (gehackt)

1 Prise Pfeffer

1 Prise Thymian

 

Zutaten für eine Karfiol-Bechamelsauce

Einen halben Karfiol weichkochen, pürieren und mit etwas Mehl, Milch und Butter vermischen.

1 Prise Pfeffer (weiß)

1 TL Muskat (gestrichen)

1 Prise Salz

 

Zubereitung: 

Für die Bolognesesauce Öl in einem Topf erhitzen, Faschiertes darin anrösten. Zwiebel, Karotte und Knoblauch fein hacken, dazugeben und weiter anbraten. Tomaten und Tomatenmark sowie das Ketchup und alle Gewürze dazu, auf kleinster Stufe circa 10 Minuten köcheln lassen.

Für die Lasagne die Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Nun abwechselnd die Lasagneblätter und Bolognesesauce einschichten, mit den Lasagneblättern beginnen, danach die Saucen usw. – mit der Sauce abschließen.

Ganz zum Schluss oben drauf kommt die Bechamelsauce, dann nur noch frisch geriebenen Gouda daraufgeben und im vorgeheizten Ofen, bei 180 Grad Celsius Heißluft circa 30 Minuten backen

Source: Lasagne mit Karfiol-Bechamelsauce

Advertisement