Mohnpesto


Mohnpesto

Zutaten Mohnpesto (für etwa zehn Gläser):

500 ml Mohnöl

500 ml Sonnenblumenöl

400 g Graumohn gemahlen

300 g Hartkäse, Parmesan oder Bergkäse

300 g Pinienkerne

15 bis 20 d Salz

1 Prise Chili

Zubereitung: 

Den Käse mit den Pinienkernen und Öl in einer Küchenmaschine zerkleinern. Danach den gemahlenen Graumohn nach und nach dazu mischen. Zum Schluss mit Salz und Chili abschmecken. Je nach Geschmack kann das Pesto in der Konsistenz eher grob bleiben, man kann es aber auch sehr fein mixen.

Zu Erdäpfeln mit Butter oder zu herzhaftem Käse serviert er gerne Mohn Pesto aus Waldviertler Graumohn.

Rezept von Stefan Grossauer aus Schönberg am Kamp (Bezirk Krems)
Mohnpesto

Kürbis-Zwiebel-Flammkuchen mit Radieschen-Eissalat


Kürbis-Zwiebel-Flammkuchen mit Radieschen-Eissalat

Zutaten für 4 Personen

Flammkuchen

2 Rollen Flammkuchenteig (oder selbst gemacht)

500 g Sauerrahm

4 rote Zwiebeln

750 g Piena-di-Napoli-Kürbis

3 EL Da komm‘ ich her! Rosmarinnadeln

6 EL Olivenöl

2 EL Honig

Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Salat

1 Eissalat

12 Da komm‘ ich her! Snack-Radieschen

3 EL Weißweinessig

3 EL Rapsöl

3 EL natives Olivenöl

Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Kürbis-Zwiebel-Flammkuchen mit Radieschen-Eissalat