#AceRecipeNews – Geschmorte Putenbrust und Hokkaidokürbis #AceFoodDesk report


Geschmorte Putenbrust und Hokkaidokürbis

Zutaten(4 Personen)

300 g Hokkaidokürbis (in Spalten geschnitten)

Erdnussöl

250 g Rahm

125 g Naturjoghurt (3% Fett)

Kurkuma

Curry

100 ml Wasser

1 Sternanis

2 Gewürznelken

2 Knoblauchzehen, grob gehackt

1 TL Pfefferkörner

——

Limettenzeste:

800 g Putenbrust

Salz

1 EL Honig

1 Thymianzweig

1 kleiner Bund Minze

4 EL Butter

Olivenöl

 ——-

Zubereitung

Kürbis entkernen, entrinden und in fingerdicke Spalten schneiden.

In einem Schmortopf Erdnussöl, Rahm, Naturjoghurt, Kurkuma, Curry, Wasser, Sternanis, Gewürznelken, Knoblauchzehen, Pfefferkörner und Limettenzeste gut verrühren und leicht köcheln lassen. Kürbis, Fleisch, Salz, Honig, Thymian und Minze beigeben.

Im Backofen bei 200 °C Umluft ca. 25 Minuten je nach dicke des Fleisches garen.

Dann das Fleisch und den Kürbis aus dem Topf heben und den restlichen Saft passieren und Butter einmixen.

Fleisch und Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden, auf tiefen Tellern anrichten und mit dem Saft überziehen.

Gerne mit Minze und Olivenöl am Schluss verfeinern.

——

ORF Rezept

2 thoughts on “#AceRecipeNews – Geschmorte Putenbrust und Hokkaidokürbis #AceFoodDesk report

  1. Pingback: Kindness - Wisdom💥

Comments are closed.