#AceRecipeNews – Salzburger Bierfleisch // Willkommen bei Lis – #AceFoodDesk reports


ORF

Zutaten für 4 Personen

600 g Hüferscherzel

80 g durchwachsener Bauchspeck

100 g Suppengemüse (Karotten,

Sellerie, gelbe Rüben)

20 g Tomatenmark

200 g Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

20 g Butterschmalz

l/2 dunkles Bier

700 ml Rindsuppe

1 TL schwarze Pfefferkörner

1/2 TL Kümmel

1/2 TL Wacholderbeeren

1 TL Majoran

2 Lorbeerblätter

Salz zum Würzen

Zubereitung

Zu Beginn werden das Suppengemüse, der Speck, die Zwiebel sowie das Fleisch in kleine Stücke geschnitten. Dann in einem Topf etwas Schmalz zerlassen und die Zwiebel, den Speck und auch das Gemüse darin anrösten. In einem zweiten Topf wiederrum etwas Schmalz zerlassen und das Fleisch scharf anbraten. Bierfleisch im Topf köchelnd. Etwas Tomatenmark hinzufügen und kurz durchrühren (tomatisieren). Danach das Fleisch mit Knoblauch, Pfeffer, Salz, Kümmel, Majoran und Wachholderbeeren würzen und mit Suppe und dunklem Bier aufgießen. Einmal aufkochen lassen und etwa 1,5 Stunden leicht köcheln lassen (je nach Fleischgröße). Davor noch die Gemüsemischung hinzufügen.

Bei den Beilagen werden allerdings unterschiedliche Varianten angeboten. Vom klassischen Serviettenknödel, Kräuternudeln oder einer einfachen Scheibe Schwarzbrot bis hin zu Stampfkartoffeln oder auch Wurzelgemüse.

Rezept von Péter Horváth

Source: // Willkommen bei Lis

Editor says #AceNewsDesk reports & #Brittius says are provided by Sterling Publishing & Media News and all our posts, links can be found at here Live Feeds https://acenewsroom.wordpress.com/ Ace News Services Posts https://t.me/AceSocialNews_Bot and thanks for following as always appreciate every like, reblog or retweet and free help and guidance tips on your PC software or need help & guidance from our experts AcePCHelp.WordPress.Com or you can follow our breaking news posts on AceBreakingNews.WordPress.Com or become a member on Telegram https://t.me/acebreakingnews all private chat messaging on here https://t.me/sharingandcaring

Advertisements

Please Leave A Comment Or A Reply Thank You

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s