Fleisch in Bärlauchkruste


Herzlich Willkommen bei Lis

Grün und unscheinbar ist der Bärlauch. Matthias Batruel von der Steak Hütte in Fluttendorf macht daraus eine Fleischkruste und kombiniert das Fleisch dann mit getrüffeltem Kartoffel-Baumkuchen.

 Bild:ORF

Die Zutaten (für vier Personen):

 

für das Fleisch in Bärlauchkruste:

50g Bärlauch

50g Butter

2 Scheiben Toastbrot

2 Eigelb

50g Asmonte (Hartkäse)

Salz und Pfeffer

Fleisch nach Wahl

für ein kleines Blech

 

getrüffelter Kartoffel-Baumkuchen:

500g gekochte Kartoffel

12 Dotter

12 Eiklar

2 EL Trüffel-Öl

100g zerlassene Butter

2 EL Mehl

Salz, Pfeffer

 

Die Zubereitung:

Für den Baumkuchen Kartoffeln passieren (Kartoffelpresse auch möglich) und mit Dotter, Trüffelöl, zerlassener Butter und gesiebtem Mehl vermischen (bei Bedarf Sahne zugeben); anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und das geschlagene Eiweiß unter die Masse heben.

Nun eine dünne Schicht auf ein Blech (befettet und mehliert) streichen und bei Oberhitze (ca. 220 Grad) im Backofen bräunen; herausnehmen und eine neue Schicht auftragen. Diesen Vorgang wiederholen…

View original post 94 more words